Padel

Die neue Trendsportart in Österreich

Padel

Die Sportart des 21. Jahrhunderts

Padel

Ein Sport mit Suchtpotenzial

Padel

Was ist Padel

Padel, auch als Padel-Tennis bekannt, ist eine junge und dynamische Sportart, die sich mit spektakulärem Tempo verbreitet. Man kann sich Padel als ideale Mischung aus Tennis und Squash vorstellen. Es ist einfach zu erlernen für jedes Alter. Einfache Regeln und handliche Schläger tragen dazu bei, dass schon nach wenigen Schlägen lange Ballwechsel ausgeführt werden können.

Auch als Anfänger ohne Vorkenntnisse macht Padel einfach sofort einen Riesenspaß!

Padel wird immer im Doppel gespielt, so dass auf jeder Seite des Feldes ein Team aus zwei Spieler/-innen steht. Das Spielfeld ist wie beim Squash durch Glaswände begrenzt, die ins Spiel mit einbezogen werden. Dadurch rücken Taktik, Cleverness, Technik und Einfallsreichtum in den Fokus, denn es ergeben sich unzählige Schlagmöglichkeiten, spannende Kombinationen und unerwartete Wendungen. 

Das Spielfeld

Das tennisähnliche Spielfeld mit einem Grundriss von 20 auf 10 Meter wird durch ein Padelnetz in zwei Hälften geteilt. Es ist an allen Seiten von drei bis vier Meter hohen Glas- und Gitterwänden umgeben.

Der Bodenbelag des Padel Courts besteht aus Kunstrasen, der mit feinem Quarzsand ausgestreut ist. Das Padelnetz ist etwas niedriger als ein Tennisnetz.

 

 

Die Ausrüstung

Padelschläger unterscheiden sich von Squash- oder Tennisschlägern. Sie besitzen keine Bespannung sondern bestehen aus einer soliden Kunststoffoberfläche, die mit einer unlimitierten Anzahl von Löchern versehen ist. Inzwischen bieten immer mehr Tennisschlägerhersteller auch Padel-Schläger an.

Am Griff ist eine Schlaufe befestigt, die aus Sicherheitsgründen während des Spielens um das Handgelenk gelegt wird.

Padelbälle sehen optisch wie Tennisbälle aus, sind aber etwas schwerer und verfügen über einen geringeren Innendruck. Bekannten Tennisausstatter haben meistens auch Padel-Bälle im Angebot.

 

Padel König Club in Bisamberg

Der Verein

Jeder kann Mitglied im Padel König Club werden. Es gibt zahlreiche Vorteile einer Mitgliedschaft:

  • 20% Rabatt auf die Padelplatzmiete
  • Exklusive Rabatte bei der Anmeldung für interne Kurse und Turniere
  • Professionelle und individuelle Beratung rund um Padel
  • Einladungen zu exklusiven Mitglieder-Veranstaltungen
  • Volles Stimm- und Rederecht (ab vollendetem 18. Lebensjahr) bei den Mitgliederversammlungen

Haben wir dein Interesse geweckt? Dann kontaktiere uns. Wir freuen uns über jedes neues Mitglied!

Der Vorstand

Der Vorstand

Führt den Verein mit Begeisterung.

Tuniere

Tuniere

Immer ein Garant für sportliche Highlights!

Offene Spielzeiten

Offene Spielzeiten

Buchen Sie unsere Courts von Dienstag bis Freitag zwischen 17 und 22 Uhr, außer an Tuniertagen.

Trainingszeiten

Trainingszeiten

Buchen Sie einen unserer Kurse am Montag zwischen 17 und 22 Uhr.

Kurse

Sie wollen Padel ausprobieren oder noch ein paar Tricks dazu lernen?

Der Verein Padel König Bisamberg bietet Padel-Kursstunden auf der eigenen Allwetter-Sportanlage in Bisamberg an. Die Stunden sind individuell für Anfänger wie Fortgeschrittene geeignet. Es können Einzelstunden gebucht oder ein Training in kleineren Gruppen organisiert werden.

Galerie

Kontakt

Padel König Club Bisamberg e. V.

Öffnungszeiten

Mo-So 08:00 - 21:00 Uhr